Entschleunigte Radtour am Rhein

Entschleunigte Radtour am Rhein von Mainz nach Köln in 8 Tagen. Pro Tagesetappe fahren Sie nur 30 bis 40 Kilometer. Verlängerungsnächte in Mainz und / oder Köln sind möglich.

Folgen Sie dem Rhein Radweg auf kurzen Tagesetappen entlang lieblicher Weinberge nach Eltville mit kurfürstlicher Burg, zum Kloster Eberbach und weiter nach Rüdesheim. Staunen Sie über den Loreleyfelsen, spazieren Sie hinauf und genießen Sie einen phantastischen Blick ins Rheintal. Tiefgrüne Wälder, wehrhafte Burgen und romantische Schlösser liegen auf Ihrer Wegstrecke. Freuen Sie sich auf Ihre interessanten Übernachtungsorte, in denen es viel zu besichtigen und unternehmen gibt. Es locken so bekannte Städte wie Mainz, Koblenz, Bonn und Köln.

Reisetermine: tägliche Anreise vom 27.04.2013 – 29.09.2013
Preis ab: 537,- EURO pro Person
Reisenummer: 47733
Telefon: 03695622074
entschleunigte Radtour Mainz Köln Rhein Radweg

Leistungen:
•Übernachtung mit Frühstück
•Zimmer mit D/Bad/WC
•Gepäcktransport
•Radwanderkarte mit eingezeichneter Route
•Detaillierte Routenbeschreibung
•Tipps zur Reisevorbereitung

Werbeanzeigen

gemütliche Radtour entlang der Altmühl

Unternehmen Sie doch Mal eine gemütliche Radtour entlang der Altmühl auf dem Altmühltal Radweg.

Die Radreise führt Sie von Rothenburg ob der Tauber bis nach Regensburg. Die Radstrecken sind bewußt kurz gewählt, damit Sie genug Zeit zum genießen haben.

Start der Radreise: täglich vom 28.4. bis 6.10.2012
Preis ab: 479,-€ pro Person
Reisenummer: 17588
Telefon: 03695622074
Radreise Altmühltal Kurze Strecken entschleunigt

1. Tag: Individuelle Anreise
nach Weißenburg. Ausgabe der Leihräder und des Infomaterials.

2. Tag: Weißenburg – Eichstätt 47 km.
Radtour durch den Naturpark Altmühl nach Solnhofen (12-Apostel-Felsen) und weiter bis in die prachtvolle Barockstadt Eichstätt.

3. Tag: Pfünz 20 km.
Radtour zum wieder aufgebauten Römerkastell Pfünz. Übernachtung wie am Vortag.

4. Tag: Eichstätt – Beilngries 47 km.
Durch den Naturpark Altmühltal über Arnsberg und Kipfenberg (mittelalterliche Burg) nach Beilngries.

5. Tag: Beilngries – Essing / Kelheim 50 km.
Entlang des Main-Donau-Kanals über Dietfurt und Riedenburg nach Essing/Kelheim.

6. Tag: Weltenburg 20 km.
Radtour nach Weltenburg. Oder radfreier Tag und mit dem Schiff (Rad exkl.) nach Weltenburg. Per Schiff zurück nach Kelheim. Übernachtung wie am Vortag.

7. Tag: Essing / Kelheim – Regensburg 39 km.
Am Donauradweg über Bad Abbach nach Regensburg.

8. Tag: Individuelle Abreise
Verlängerung in Regensburg oder Rückfahrt nach Weißenburg.

Entschleunigte Radreise auf dem Elberadweg

Entschleunigte Radreisen auf dem Elbe Radweg – Elbsandstein, Dresden und Meißen. Auf der 8 tage Reise haben Sie eine Zwischenübernachtung in Pirna.

Reisetermine 2012 der 8 Tage / Nächte oder 7 Tage / 6 Nächte Radreise
täglicher Reisebeginn 01. Mai bis 15. Oktober

Preis ab: 425,-€ pro Person
Reisenummer: 14666
Telefon: 03695622074
Radreise Elbe Radweg entschleunigt – kurze Etappen

1. Tag: Anreise nach Dresden
im Laufe des Tages in eigener Regie. Übernachtung in Dresden.

2. Tag: Dresden – Bad Schandau, ca. 46 km
Schlösser, Kunst, Kultur und Geschichte wie aus einem Füllhorn. Rechtselbisch führt der Elberadweg vorbei an den Albrechtsschlössern, am „Blauen Wunder“, und an den königlichen Weinbergen nach Pillnitz. Nach kurzer Fahrt ist das Städtchen Pirna mit schönem Altstadtkern erreicht. Entgegen dem Elbstrom verengt sich nach wenigen Kilometern hinter Pirna das Flusstal im Elbsandstein. Die Festung Königstein und die Bastei gehören zu den klangvollen Ausfl ugszielen dieser Region. In Krippen oder dem alten Kneipp-Kurort Bad Schandau haben Sie das heutige Etappenziel erreicht. Übernachtung in Bad Schandau.

3. Tag: Bad Schandau – Elbsandstein Exkursion, ca. 22 km
Ob man in Bad Schandau den Aufzug (für Wanderer) zum Höhenwanderweg benutzen möchte, oder mit Muskelkraft die Höhen des Elbsandsteins bezwingt, steht jedem offen. Einmal oben, kann man bequem die schönsten Aussichtspunkte und Ausflugsziele rund um den Kurort erreichen und ein Stück Elbsandstein erkunden. Übernachtung wie am Vortag.

4. Tag: Bad Schandau – Meißen, ca. 64 km oder ab Dresden, ca. 20 km
Wer auf der Hinfahrt rechtselbisch die Felsenbühne besucht und die Bastei bei Rathen erklommen hat, kann linkselbisch dem Radweg mit Exkurs zur Festung Königstein folgen. Auch kann in eigener Regie per S-Bahn die Rücktour verkürzt werden. Rechtselbisch ab Dresden nach Meißen. Übernachtung.

5. Tag: Meißen – Diesbar – Seußlitz – Meißen, ca. 45 km
Planen Sie einen Besuch der Albrechtsburg und der Porzellanmanufaktur ein. Vorab oder danach sollten Sie eine Radtour zum Winzerort Diesbar- Seußlitz unternehmen. Übernachtung wie am Vortag.

6. Tag: Meißen – Moritzburg – Dresden, ca. 38 km – 46 km
Von Meißen radeln Sie heute aus dem Elbtal heraus ins Promnitztal. Höhepunkt dieser Etappe ist Schloß Moritzburg, das Jagdschloß der Wettiner, welches ursprünglich als schlichtes Renaissanceschloß, und dann von August dem Starken zum barocken Prachtbau erweitert wurde. Ab Moritzburg kann zurück nach Dresden mit der historischen „Lössnitztalbahn“ in eigener Regie gefahren werden. Übernachtung in Dresden.

7. Tag: Abreise Dresden
Nach dem Frühstück Heimreise in eigener Regie.
Fahrrad & Reise